Dienstag, 31. März 2015

Was ist Prosa?

Genau in einem Abschnitt in Goethes Werk Faust, der Tragödie erster Teil, ist das Geschehen in Form von Prosa dargestellt. Um das Werk formal interpretieren zu können und im Abitur darlegen zu können warum sich dieser Abschnitt heraushebt ist es also wichtig zu wissen was denn Prosa überhaupt ist.

Unter Prosa versteht man alle Texteile, die in ungebundener und freier Form verfasst sind, jedoch einem gewissen Rhythmus gehorchen.. Zu Goethes Zeiten maß man der Prosa keine hohe Bedeutung f ür ein gutes Werk bei, da die Menschen damals kunstvoll geformte Gedichte mit Reimen und strengen formalen Kriterien bevorzugten.

Warum Goethe alles bis auf Nacht offen Feld, in Reimform verfasst hat und nur diesen Abschnitt in Prosa ist nicht bekannt. Jedoch ist es typisch für die Dichter des Sturm und Drang Konventionen in Frage zu stellen und neue, innovative Wege zu gehen.